Technik

Verantwortlich für den fantastischen Sound in der Tante JU sind neben einer hochwertigen Anlage und einem guten Techniker die klanglichen Eigenschaften des Saal’s. Mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail wurde ein ausgeklügeltes Konzept konsequent umgesetzt, worin alle Möglichkeiten für eine unverfälschte Akustik in die Tat umgesetzt wurden. Durch die beinahe komplett mit Stoff abgehangenen Innenflächen und den Holzboden werden Konzerte in der Tante JU zu einem akustischen Hörgenuss.

Um diesem hohen Anspruch auch künftig in jeder Hinsicht gerecht zu werden, wird das gesamte Equipment regelmäßig auf den neuesten technischen Stand gebracht und dessen Leistungsfähig optimiert.

Stand 2022

PA
2 x 6 Elemente L Acoustics Kara
8 x L Acoustics KS21 Sub
3 x Systemamp LA12X

Monitoring
6-Wege-incl.Amping
5 Wedges FBT VERVE 15M
Drumfill Top + Sub

FOH
Produktion bringt eigene Pulte mit
4 x Multicore Bühne/FOH Cat5 /Cat6/Cat7 vorhanden

Mikrofone
Shure 6 x SM58, 4 x SM57, 2 x Beta58, 1 x Beta52,
Sennheiser 5 x e904, 1 x e905, 1 x e614, 2 x e609
Rode 2 x NT-5

Zubehör
2 x DI passiv, 4 x DI aktiv
Bühneneausstattung
6x Bütec 2x1m, incl 20iger- und 40iger Füße, zusätzlich 8St 60…100iger Teleskop-Füße
Backtraverse- UK 4,15m
Backdrop Pipe 6m an Reutlingern

Lichtsystem:
1 x Grand MA3 on PC
4 x DMX Universe Bühne/FOH

Fronttruss:
6 x Stufenlinse 1 KW
2 x Studio PAR
4 x LED COB 4 Light Blinder

Midtruss:
4 x Cameo Opus S5
4 X Cameo Wash W3

Backtruss:
4 x Cameo Opus S5
4 x Cameo Wash W3

PDF(s):
Hausanlage (inkl. Tonsystem, FOH, Bühnenausstattung, Lichtsystem uvm.)
DMX (Frontansicht)
Licht-Traversen-Übersicht

Techniker
Hans-Uwe Höhne (0171 – 350 22 44) Email