Der Liveclub Tante JU in Dresden heisst euch ganz herzlich willkommen!

DIE SCHLEIFE ROCKT! Openair-Festival mit BONFIRE & Rebellious Spirit u.a.

Freitag, 28.08.2015, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 26,00 EUR/VB 29,00 EUR/AK TBA EUR
DIE SCHLEIFE ROCKT! Openair-Festival mit BONFIRE & Rebellious Spirit u.a.

Die Schleife Rockt! geht in die 3. Runde! Wie schon bereits 2012 und 2014 lädt das Openair-Gelände der Tante JU erneut zum ausgelassenen „Abrocken“ ein. In diesem Jahr u.a. mit dabei:

BONFIRE

Mit „Branded“ veröffentlichen BONFIRE 2011 ein weiteres Chart-Album, dem viele Konzerte im In- und Ausland folgten. Allerdings gab es auch Reaktionen bei den Fans, die feststellten, dass BONFIRE beginnt, sich selbst zu kopieren. Es begann eine Zeit, in der sich herausstellte, dass die Chemie in der Band einfach nicht mehr vorhanden war, um wie bisher weiterzumachen………
So orientierten sich die Bandmitglieder zunehmend ihren Soloprojekten.
Hans Ziller – Gründer, Komponist und Gitarrist der Band, veröffentliche zum Übergang bis zu einem eventuellen neuen Studio-Album einige Live-Raritäten und Re-Masters. Aber die Fans wollten keine Neuauflage altbekannter Songs, sondern etwas Neues von BONFIRE. Da dies nicht zu realisieren schien, hat Hans Ziller dann sein Solo-Projekt neu belebt und mit EZ Livin ein neues Studio-Album veröffentlicht und neue, gute Musiker gefunden, die dieses Album dann auch live in 2014 präsentiert haben.

⇒ Mehr Informationen...

SPH Bondcontest

Samstag, 05.09.2015, Einlass: TBA Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: VVK --,-- EUR/VB --,-- EUR/AK --,-- EUR
SPH Bondcontest

TBA

⇒ Mehr Informationen...

Rick Vito & Band (USA)

Freitag, 11.09.2015, Einlass: 20:00 Uhr, Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: VVK 16,00 EUR/VB 18,00 EUR/AK 20,00 EUR
Rick Vito & Band (USA)

RICK VITO gehört  zweifellos zu den  ausdruckstärksten amerikanischen Gitarristen.  Beeinflusst durch die frühen Jahre des Rock’n’Roll, faszinierten ihn besonders Gitarristen  wie Scotty Moore aus Elvis Presleys Band  oder Rick Nelsons Lead-Gitarrist James Burton. Die von B.B. King oder Earl Hooker geprägte, klassische Bluesbewegung gewann auch entscheidenden Einfluss auf die frühe Spielweise von RICK VITO.  Dabei entdeckte er auch die zweite Bluesgeneration, von der ihn ganz besonders Fleetwood Mac beeindruckte.

Erste professionelle musikalische Wege fand RICK VITO in der Zusammenarbeit mit dem Gitarristen TODD RUNDGREN. In den 70ern begann RICK VITO eine erfolgreiche Karriere als Bandmitglied von Künstlern wie DELANEY & BONNIE, dem englischen Bluespionier JOHN MAYALL und Ex-Byrd ROGER McGUINN,  mit dem er zusammen die THUNDERBYRDS gründete.

⇒ Mehr Informationen...
 
close
Facebook Iconfacebook like buttonYouTube Icon