++ 2017 ++  20.05.17 | Doogie White (UK) wurde aus produktionstechnischen Gründen abgesagt! ++ 27.05.17 Klosterbrüder, Gruppe Magdeburg feat. Beata Kossowska + Support

Der Liveclub Tante JU in Dresden heisst euch ganz herzlich willkommen!

Klosterbrüder (D), Gruppe Magdeburg feat. Beata Kossowska | Support: Andi Valandi & Band

Samstag, 27.05.2017, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 20,00 EUR/VB 24,00 EUR/AK 25,00 EUR
Klosterbrüder (D), Gruppe Magdeburg feat. Beata Kossowska | Support: Andi Valandi & Band

Die Klosterbrüder, später Gruppe Magdeburg waren neben Bands wie Puhdys, Stern Combo Meißen, City, Karat, Silly, Electra, Lift, Karussell, Reform, Transit, Prinzip oder Berluc Chart-Stürmer des DDR Rundfunks im Genre Rock. Gemeinsam mit der Gruppe Renft zählen die Klosterbrüder zu den ältesten Rockbands im Osten Deutschlands. Die Hits dieser Legende erreichten – durch die Rundfunk- und Fernsehanstalten der ehemaligen DDR – Millionen von Zuhörern. „Fieber“, „Lied einer alten Stadt“, „Wenn ich zwei Leben hätt“ oder „Was wird Morgen sein“, „Ebbe und Flut“, „Verkehrte Welt“, „Kalt und Heiß“ oder „Wir sind keine Automaten“ sind tief im Bewusstsein einer ganzen Generation verankert und ein lebendiger Teil der DDR Rockgeschichte.

Mit Beata Kossowska präsentieren die Klosterbrüder als Special Guest eine DER Newcomerinnen der Blues & Rockszene Ostdeutschlands. Beata Kossowska, in Plonsk / Polen geboren, arbeitet seit ihrem abgeschlossenem Pädagogikstudium an der Universität Warschau als selbstständige Musikerin. Seit über zehn Jahren wirkt sie sowohl als Mundharmonika-Spielerin, als auch als Sängerin virtuos auf internationalem Niveau. Ihr Repertoire umfasst dabei den traditionellen Blues bis hin zu Jazz und Funk. Sie hebt sich dabei durch ihren hoch entwickelten individuellen Stil von anderen Musikern ab und man kann sie durchaus als „die wahrscheinlich schnellste Mundharmonika-Spielerin“ bezeichnen.

Die Konzerte dieser Band haben ihren absoluten Kultstatus – ihre Live Shows die Attraktivität und Spannung – bis heute erhalten. Das Zielpublikum umfasst eine ganze Generation.

Die Klosterbrüder, das sind heute:
Hans-Joachim Kneis – voc
Dietrich Kessler – sax, fl, voc
Jörg Blankenburg – g, voc
Andreas Kuhnt – b, voc
Bernd Schilanski – dr
Bene Goebel – keyb
Peter Eichstätt – keyb

Special Guest:
Beata Kossowska: voc, blues-harp
www.beata-kossowska.de

Support:
Andi Valandi & Band
www.andivalandi.de
www.facebook.com/andivalandi

⇒ Mehr Informationen...

Modern Earl (USA) – Southern Roots/Rock

Freitag, 01.09.2017, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 16,00 EUR/VB --,-- EUR/AK --,-- EUR
Modern Earl (USA) – Southern Roots/Rock

MODERN EARL (USA) | Southern Roots/Rock | Club Tante JU, Dresden | KonzertModern Earl ist eine sensationelle Live-Band. Die vier Musiker aus Nashville und Denver haben einen authentischen Southern Roots/Rock Sound, der sich zusätzlich vieler Elemente aus dem Bluegrass und Psychodelic Rock bedient.

Seit 8 Jahren tourt Modern Earl in Europa und nach 1000+ Shows haben Sie sich auch in Deutschland Ihre Fans erspielt. Dazwischen entstanden 4 Studio Alben und 2016 Jahr auch eine Live CD, welche die Ungeschliffenheit und ausgiebige Energie der Band wiederspiegelt. 

„We’ve built our audience one fan at a time“ states front man Earl Hudson. „Sometimes it feels like we know every one of them personally, and we’re constantly amazed and moved by their loyalty and passion“ 

Ethan Schaffner, Ben Hunt und Dan Telander machen die Band zu einem energiegeladenen, musikalischen Feuerwerk, das bei jedem Konzert auf der Bühne gezündet wird. Der Live-Spirit der Band ist nachhaltig und die dreistimmigen Harmonien zum rockigen Sound lassen den Zuschauer mit Gänsehaut zurück. Die Energie, die sich bei jedem Konzert auf das Publikum überträgt, macht Modern Earl – Konzerte zu einem einmaligen Erlebnis, das man wieder erleben möchte! Don’t miss this band – The rock hard!

Quotes:
This is where Rock marries Blues -they have an inevitable fling with Southern Rock, Modern Earl ignites a fire on stage!“

(Made in USA, Magazine, France)

 „Modern Earl delivers an emotional energy bomb of Home grown American Roots Rock from the first chord to the very last Beat of a heavy drum“

(Rookie/Rolling Stones Magazine)

 „In a world of auto-tuned, lip sync, predictable pop, its refreshing to see a band who not only are real musicians and know how to play their intruments but have als mastered the art of the live show.  Modern Earl is blood, sweat, and beer!“ 

(MusicRow, Nashville)

 „The whole band came from backstage to watch Modern Earl’s show.  That has never happened before and we have had hundreds of opening bands“ 

(Bobby Ingram, guitarist and leader of Molly Hatchet)

⇒ Mehr Informationen...

Helter Skelter (D): Live-Classic-Rock

Samstag, 30.09.2017, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 16,00 EUR/VB --,-- EUR/AK --,-- EUR
Helter Skelter (D): Live-Classic-Rock

LIVE-CLASSIC-ROCK der 60er, 70er und 80er
Das Beste vom Besten der Besten.

Wir haben uns dem Classic-Rock der späten 60er, 70er und Anfang 80er Jahre verschrieben und nehmen den Klang dieser Zeit auf, um ihn festzuhalten, weiterzugeben und andauern zu lassen. Wir spielen live die größten Rocksongs aus jenen Zeiten, mit Respekt zum Original, mit Nuancen unseres eigenen Ichs in der Interpretation, aber vor allem mit Liebe und Begeisterung für diese Musik.

Diese Songs haben uns durch unsere Jugend begleitet, mit dieser Musik wurden Erinnerungen verknüpft und wenn wir sie hören oder selbst spielen, setzt es eben diese Erinnerungen, Gefühle und jene Begeisterung wieder frei. Dies ist auch der Grund warum wir uns vor einigen Jahren dazu entschlossen haben, eben jene Musik wieder aufleben zu lassen.

Wir zelebrieren unsere Live-Konzerte in anspruchsvollster Qualität, 100% authentisch und mit unglaublicher Spielfreude.

⇒ Mehr Informationen...
 
close
Facebook Iconfacebook like buttonYouTube Icon