40 Jahre Freygang mit der Akkedis Band (Südafrika)

Erläuterung zu den Ticketpreisen:

 

1. Preis: VVK = Vorverkauf (zzgl. Gebühr von ca. 10% – VVK-Stellen oben bei Tickets)

2. Preis: VB = Verbindliche Kartenvorbestellung (Kontaktformular)

3. Preis: AK = Abendkasse

Datum: Samstag, 16.09.2017
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK 17,00 EUR/VB 19,00 EUR/AK 20,00 EUR

40 Jahre Freygang mit der Akkedis Band (Südafrika)

‘Tante Ju feiert 40 Jahre Freygang mit der Akkedis Band aus Südafrika!’

Ein ganz besonderes Musikereignis steht dieses Jahr im Dresdener  Kulturkalender. Die legendäre Berliner Band ‘FREYGANG’ feiert im September ihr 40jähriges Bestehen!!! Und das auch in der „Tante Ju’’!!!

Extra dafür eingeflogen, gibt sich die legendäre südafrikanische Akkedis Band die Ehre dieses besondere Jubiläum musikalisch zu begleiten.

Über Freygang muss man nicht viele Worte verlieren. Die Legende lebt weiter…oft totgesagt…immer noch unangepasst, anarchistisch und voller Energie wie seit der Gründung in Ostberlin 1977. Verbote, Mauerfall und auch der Tod des Gründers Andre Greiner-Pol haben daran nichts ändern können. Die Klänge sind rockiger und punkiger geworden, sind aber auch unplugged vorgetragen eine besonderes Erlebnis. Jüngere Bandmitglieder sind über die Jahre hinzugekommen und mit ihren Titeln und Themen sind sie wie die Geigerzähler dem Zeitgeist auf der Spur, geben mit ihren Liedern dem Unmut und der Wut der Unterprivilgierten eine authentische Stimme.

Die Kapstädter Zwillinge Arthur & Rudi Dennis und Bassist AJ  mit ihrer Band Akkedis sind allein schon das Eintrittsgeld wert.  .Wahrhaft talentierte authentische Musiker die instrumental und musikalisch ein Repertoire beherrschen, welches Ihresgleichen sucht.

Nicht von ungefähr ist Akkedis auch die bevorzugte Begleitband des südafrikanischen Urvaters des Rock, Piet Botha, der diese Tour wegen eines schweren Unfalls mit langer Rehabilitationszeit leider nicht begleiten kann. In dieser Kombination firmiert die Band unter dem Namen Lyzyrd Kyngs in Südafrika.

Bescheidene Musiker mit grosser Ausstrahlung, die Musik nicht nur als Ausdruck von Tönen und Gefühlen betrachteten, sondern auch das Nachdenken über gesellschaftliche Defizite mit entsprechenden Texten befördern.  Obwohl oder gerade weil beide Bands Vertreter unterschiedliche Stile des Blues/Rock/African Folk & Reggae repräsentieren, ist diese Kombination ein einzigartiges Konzerterlebnis. Beide Bands verbindet mehr als die Musik, da sie ihre Ursprünge in Unrechtsstaaten hatten, in denen progressive Musik und Systemkritik  geächtet war, sich aber nie verkauft haben.

Seit der gemeinsamen Konzert Tour mit 16 Auftritten in Mosambik, Südafrika und Deutschland im Jahre 2013 verbindet diese Musiker eine tiefe Freundschaft. Höhepunkte war u.a. die Aufnahme eines gemeinsamen Songs ‘Das Lied von der Käuflichkeit des Menschen’ in Südafrika ( Video Link: Freygang, Piet Botha & Akkedis: Das Lied von der Käuflichkeit des Menschen. ) und der bewegende Song ‘Ghosts of Berlin’ der über deren Eindrücke in Deutschland entstanden ist. (Video Link: Ghosts Of Berlin By The Lyzyrd Kyngs (Official) )

Also ab zum nächsten Vorverkauf und Tickets gesichert. Freygang wird schließlich nur einmal 40!!!

Kartenvorbestellung

Bitte beachten Sie: Die Kartenvorbestellung ist verbindlich! Karten dürfen erst mit der Vollendung des 18. Lebensjahres bestellt werden. Bitte bestätigen Sie am Ende des Bestellformulares, dass Sie diese Hinweise zur Kenntniss genommen haben. Die IP Adresse wird mit jeder Bestellung gespeichert, zu Ihrer und unserer Sicherheit. Alle mit (*) Sternchen gekennzeichneten Bereich sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Wichtiger Hinweis: Die Bestätigungsmail, welche Sie im Anschluss an die Ticketbestellung bekommen, bitte unbedingt ausdrucken und am Einlass vorzeigen!

Die Tickets müssen bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt und bezahlt werden.

„Spassbesteller“ auf anderer Leute Namen werden zur Anzeige gebracht!

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen. (es ist nach 16 Uhr am Veranstaltungstag)

 
close
Facebook Iconfacebook like buttonYouTube Icon